top of page

REEPERWAHN - EIN HÖRSPIEL MUSICAL





Die schwierigen Zeiten der Pandemie erforderten außergewöhnliche Maßnahmen. In den Theatern ging so gut wie gar nichts mehr geschlossene Theater oder nur zu 50 % mit Zuschauern gefüllte Theater stellten die Künstler und Kulturschaffenden vor eine riesige Herausforderung. Es waren also kreative und vielleicht auch außergewöhnliche Ideen gefragt. Eine solche kreative und geniale Idee ist REEPERWAHN – Ein Musical wird zum Hörspiel.


Leidenschaft Musical hat sich das Hörspielmusical angehört und wir sind begeistert. Eine Idee, die eine wirklich tolle Umsetzung gefunden hat und sicher eine wunderbare zusätzliche Alternative ist, wenn es mal nicht live ins Musical gehen kann, aber die Musicalsucht unstillbar ist.


Wer ist das Team hinter dem Musical?

Die Idee dazu kam dem Team von Oliver Pauli und Mario Stefan Becher. Bereits 2015 wurde REEPERWAHN das Musical nach dem völlig durchgeknallten und echt komischen Roman von Steffi von Wolff bei CREATORS – Neue Musicals braucht das Land vorgestellt. Oliver Pauli (Texte) und Mario Stefan Becher (Komponist) haben fast 10 Jahre an dem Stück gearbeitet. Begonnen hat ihre gemeinsame Arbeit an dem Stück während der Musicalausbildung. Oliver und Mario sind dann ihre eigenen Wege gegangen, aber das Projekt REEPERWAHN haben beide nie aufgegeben. Oliver arbeitete inzwischen als Regisseur und Mario an einem neuen Musical. In der Lockdownzeit kam beiden der Gedanke, wenn ein Stück nicht auf die Bühne gelangen kann, was kann man tun? Kann ein Musical nicht auch zum Hörspiel werden?


Die Antwort war schnell gefunden: Ja, ein Musical kann auch zu einem Hörspiel werden und ganz sicher auch dort die Menschen begeistern. Es hat auch einen riesigen Vorteil, man kann es überall mit nehmen und immer und immer wieder hören und genießen.


Der Start und die Umsetzung

Die beiden entschieden sich am 10. August 2020 ein Crowdfunding zu starten und ihr Vorhaben zu finanzieren. Mit dem Fundingziel konnten die mitwirkenden Künstler eine kleine Gage erhalten.

Es war sicher spannend, ob das funktioniert. Heute wissen wir ja, es hat funktioniert. Das Fundingziel wurde erreicht und heute können sich Musicalfans freuen und das Ergebnis genießen.


Um was geht es bei REEPERWAHN?

Fünf Frauen vereint eine Geschichte: Sie arbeiten gemeinsam als Reporterinnen beim Schmuddelmagazin “Kiez Report” und haben massiven Ärger und Probleme mit Männern. Vor allem aber haben sie Stress mit ihrem schrecklichen Chef Herbert. Es gibt nur eine Lösung für die Damen: Der Chef muss weg. Sie planen Herbert zu ermorden, nur wissen sie nicht wie. Ein Auftragskiller muss her. Doch die Organisation, Planung und Umsetzung läuft aus dem Ruder. Es tauchen immer mehr Leichen im Keller auf. Ein Alligator namens Heinrich hat Augenprobleme und der Auftragskiller eine recht ominöse Identität. Ein perfekter Stoff für ein Musical. Witzig, kriminalistisch, spannend und versehen mit toller Musik.

Wer ist mir dabei?

Für die Produktion wurde eine wirklich gelungene Cast zusammengestellt.

Sanni Luis (Lindi), Vanessa Wilcek (Peggy), Witta Krüger (Liesel), Karola Pavone (Heidi), Stefanie Derner (Brigittchen), Markus Wessiack (Oscar), David Allers (Herbert).

Wenn man sich das Ergebnis anhört, kann man feststellen, das alle Beteiligten mit viel mit Engagement und Freude dabei waren. Das Hörspiel spiegelt dies zu 100 % wieder.

Wir geben unsere Empfehlung für diese tolle Idee und deren Umsetzung und würden uns freuen, wenn das Musical dann auch irgendwann den Weg auf eine Theaterbühne findet.

Bis dahin werden wir immer mal wieder in REEPERWAHN – Ein Musical wird zum Hörspiel rein hören und uns erfreuen.


Unser Fazit: REEPERWAHN ist einfach toll und sollte unbedingt gehört werden!


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page