top of page

SCHATTEN ÜBER ARMALETH - CD REZENSION

SCHATTEN ÜBER ARMALETH ist im Vorfeld schon außergewöhnlich und anders als andere Musicals.



In der Regel schauen Musicalbegeisterte sich ein Musical an, sind vom Stück und der Musik gefangen und der Ruf nach einer Cast-CD wird laut. Man möchte die Musicalsongs immer und immer wieder hören und das Gesehene wieder aufleben lassen.

SCHATTEN ÜBER ARMALETH ist anders.


Das Musical ist bisher noch auf keiner Bühne der Welt gespielt worden. Dies ist der Pandemie geschuldet. Eine Uraufführung konnte bisher nicht stattfinden und den Machern

des Fantasy Musicals waren fast wie den Protagonisten der Show, die Hände gebunden. Der dunkle Schatten der Pandemie legte sich über die Pläne des Teams um Thorsten Uebe-Emden.


Wie aber auch die Charaktere des Musicals gab das Team nicht auf und beschloss, wenn wir schon nicht live vor Publikum spielen dürfen, dann machen wir schon einmal eine CD mit den Songs des Musicals.


Thorsten Uebe-Emden ist der Ideengeber, Initiator und kreative Geist hinter SCHATTEN ÜBER ARMALETH. Seit 2014 entwickelte er den Handlungsplot, schuf die verschiedenen Charaktere und wirkte bei jedem Titel an Komposition und Arrangement mit. Darüber hinaus schrieb er viele der Liedtexte. Das Musical wurde mit viel Herzblut und Liebe erarbeitet.


Gemeinsam mit seiner Frau Nadine Uebe-Emden hat er ein Musical geschaffen, das

DRAFTJS_BLOCK_KEY:5c1erDas Fantasy Musical SCHATTEN ÜBER ARMALETH ist im Vorfeld schon außergewöhnlich und anders als andere Musicals.

geheimnisvoll und voll von Abenteuern und magisch-mystischen Szenen ist.

Nadine verkörperte bereits Hauptrollen in den Musicals „Hair“, „Sofies Welt“, „Dracula“ und „Jekyll & Hyde“ und leitete mehrere Jahre ein Musicalensemble, für welches sie sowohl die Organisation der Auftritte als auch die Regiearbeit übernahm.

Von Beginn an wirkte sie aktiv an SCHATTEN ÜBER ARMALETH mit. Sie steuerte viele Gesangsmelodien sowie Liedtexte bei und überarbeitete das Textbuch.

Unterstützung erhielten die beiden in der Anfangszeit von Mark Neumann. Dieser gründete 2006 in Detmold ein eigenes Musicalensemble und stellte zwischen 2007 und 2013 jährlich ein Gala-Programm auf die Beine.


Reingehört und eine neue Erfahrung erleben dürfen

Auch wir von Leidenschaft Musical haben die Show natürlich noch nicht gesehen und uns erst im Vorfeld der Rezension mit dem Inhalt von SCHATTEN ÜBER ARMALETH beschäftigt.

Eine spannende Erfahrung. Man hat die einmalige Chance, sich Musical Songs anzuhören und dazu im Kopf eigene Handlungsbilder entstehen zu lassen.


Die Handlung im Kopf und die Songs im Ohr lassen Magie entstehen

Die Story im Kopf und die Musik im Ohr haben unsere Fantasy beflügelt und es hat richtig Spaß gemacht, in Armaleth gemeinsam mit den Figuren einzutauchen und die Musik zu genießen. Die Songs kann man immer und überall hören und auch unabhängig von der eigenen emotionalen Stimmung. Sie nimmt einen mit und lässt die „Gegenwart und den Alltag“ hinter sich. Die einzelnen Titel haben uns auch manchmal in Erinnerungen an andere


Musicals abgleiten lassen. Wenn z. B. auf dem Basar plötzlich Diskussionen zu Wunderlampen und Flaschengeister auftauchen oder wenn es in einer Bibliothek um unendlich viele Bücher geht.


Die Songs sind eine wunderbare Mischung von Balladen und Up-Tempo-Nummer. Das schafft dem Zuhörer die Möglichkeit, dass man gut zuhören kann und sich darauf einlässt, in eine andere Welt einzutauchen.


Die Musikauswahl trennt Gut und Böse

Die Songs sind umfänglich aufgestellt. Von romantisch bis rockig ist für jeden etwas dabei. Der Charakter der „Guten von Armaleth“ kommt romantisch und mit sinnlichen Balladen in Solosongs und Duetten klar zum Ausdruck.


Das „Böse der Schattenwelt" hingegen zeigt sich rockig, fordernd und raumeinnehmend. Die opulenten und beeindruckenden keltischen Chorgesänge fügen beides unter dem Aspekt des mystischen, fantasievollen Gesamtes gut zusammen.


Die professionelle Studioaufnahme bietet das, was von einer Musical-CD erwartet wird. Sie dokumentiert das gesamte musikalische Spektrum des Stücks von atmosphärischen Klängen mit keltischem Einschlag hin zu eingängigen Musicalballaden, von rockigen Rhythmen wie aus dem Fantasy-Metal-Genre bis zu düsteren Chören und filmmusikalischen Dialoguntermalungen.


Die CD bringt folgende 18 Songs mit:

1 Prolog

2 Strandgeflüster

3 Habt ihr schon gehört

4 Schlafende Schönheit

5 Abenteuer zu Zweit

6 Turteltauben

7 Nach dem Alphabet

8 Die Prophezeiung

9 Götter Ironie

10 Auf unserem Basar

11 Die Kraft der Liebe

12 Liebe ist wie ein Sturm

13 Schattenwelt

14 Ankunft in Tel Amra

15 Wissen schafft Magie

16 Ruf zur Schlacht

17 Ein Funke Hoffnung

18 Manchmal


Wer sich auf das Abenteuer und die Magie vom Armaleth einlassen möchte, kann hier die CD hier online bestellen.


Weitere spannende Hintergründe, Bilder und zusätzliche Informationen zum Musical

SCHATTEN ÜBER ARMALETH findet ihr auf der Website von Armaleth


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KU`DAMM59

Comments


bottom of page