top of page

Felix Martin präsentiert JUHNKE - BARFUSS ODER LACKSCHUH


Erste szenische Lesung für ein neues musikalisches Highlight

Am Montag, den 17. April 2023, fand im Renaissance Theater in Berlin etwas Außergewöhnliches statt. Musical Star Felix Martin und GALLISSAS Theaterverlag und Medienagentur GmbH hatten zu einer szenischen Lesung eingeladen.


Worum geht es in einer szenischen Lesung?


In einer szenischen Lesung wird ein literarischer-/musikalischer Text vorgelesen,/gesungen und an geeigneter Stelle in eine szenische Darstellung überführt, welche wiederum vom Gelesenen/gesungenen Text abgelöst wird. Man nutzt diese Präsentationsmöglichkeit, um ein Werk einem ausgewählten Kreis erstmals vorzustellen. Die Erfahrungen und Zuschauerreflexionen werden im weiteren Verlauf in die Bearbeitung eines Stückes miteinbezogen und geben dem Autor die Möglichkeit, sein Werk zu optimieren und anzupassen.

Mit großer Vorfreude und Spannung ist Leidenschaft Musical dieser Einladung gefolgt.


Eine große Idee findet den Weg zur Bühne

Musicalstar Felix Martin (bürgerlicher Name Felix Pönichen), hatte schon seit frühster Jugend ein Vorbild, einen Menschen, den er sehr bewunderte: Harald Juhnke! … und es stellte sich die Frage:

Warum gibt es über diesen großen Entertainer, Schauspieler und Mensch mit bewegender Lebensgeschichte noch keinen Film, kein Theaterstück, keine musikalische Show?

Diese Frage hat Felix Martin viele Jahre beschäftigt und bewegt.

Das Ergebnis konnten wir am 17. April 2023 zum allerersten Mal hören und sehen.


BARFUSS ODER LACKSCHUH - Hommage an Harald Juhnke

Kein Vorhang, kein Bühnenbild – nur Felix Martin und seine grandiosen Kollegendarsteller-innen auf der Bühne im Renaissance Theater. Jeder ein Textbuch in der Hand, eine kleine Band links auf der Bühne.

Was dann kam, hat uns und wohl auch den gesamten Rest der Zuschauer so mit sich genommen, dass zwischen Lachen, Weinen, bloßem Erstaunen und wahnsinniger Begeisterung die Übergänge schnell verschwammen. Es war ein Feuerwerk an Unterhaltung.


Bewegende Lebensepisoden

Wir beginnen 1948, als der junge Harry Heinz Herbert Juhnke nach nur 3 Monaten Schauspielunterricht bei Marlise Ludwig mit Überzeugung, Talent, etwas Blauäugigkeit und der gewissen Portion Selbstüberschätzung in seinen Traum von den Brettern, die die Welt bedeuten startet.

Wir lernen einige Wegbegleiter Juhnkes, kennen. Stars und Sternchen der Zeit, aber auch seinen treuen Kumpel Motzke. All jene, die ihn begleitet, geprägt oder einfach nur geliebt haben. Es sind ausgewählte Menschen, denn es hätte ganz sicher den Rahmen der Geschichte gesprengt, jeden einzelnen in Harald Juhnkes Leben zu Wort kommen zu lassen.

Wir sind dabei, als Harald Juhnke zum allerersten Mal „Musik ist Trumpf“ moderiert, abstürzt im Wahnsinn des Alkoholismus wieder aufsteht, die Liebe seines Lebens im Renaissance Theater findet und sein Leben lebt, wie er es gelebt hat.

BARFUSS ODER LACKSCHUH begleitet Harald Juhnke bis zu seinem leisen Abschied 2005.


Ehrlich und Unterhaltsam vom ersten bis zum letzten Ton

Es zeichnet das Leben eines der größten Entertainer unseres Landes mit seinen hellen und dunklen Seiten. Es wird nicht bewertet, beschönigt oder verurteilt. Harald Juhnke ein Phänomen. Seine Fans, nein, eigentlich ganz Deutschland hat ihn immer und immer wieder unterstützt, gefeiert, ihn verurteilt und ihm verziehen.

Uns hat diese erste Begegnung mit BARFUSS ODER LACKSCHUH sehr beeindruckt und überaus gut gefallen. Noch hat das Stück seine Längen und wird sicher in einigen Szenen eingekürzt werden und kleinere Veränderungen erhalten. Grundlegend würden wir uns wünschen, dass das, was wir am Montag sehen, hören und erleben durften, ganz vielen Besuchern zugänglich wird und sich BARFUSS ODER LACKSCHUH zu einem immer wiederkehrenden Showerlebnis etabliert und den Weg auf die große Bühne findet.





Harry Heinz Herbert Juhnke/Harald Juhnke

Benjamin Sommerfel/Felix Martin


Der Unterhaltungswert, die Informationen in der Show, die Hochachtung vor einem Menschen, der nicht perfekt schien und doch ein Genie war in seinem Metier all dies macht BARFUSS ODER LACKSCHUH zu einem wundervoll perfekten Abenderlebnis.

P.S.: Wir hatten noch die Gelegenheit zu einem kleinen Interview mit Felix, das wir Euch hier in Kürze gerne empfehlen werden.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KU`DAMM59

コメント


bottom of page