top of page

OH WHAT A NIGHT - BERLIN IM OPENING NIGHT FIEBER



Frankie Valli? Frankie, wer?


Wer sich diese Frage stellen muss, hat die bisher angesagteste Show OH WHAT A NIGHT in der Bar jeder Vernunft in Berlin noch nicht gesehen und wir sind der Meinung, das ist ein großer Fehler.


OH WHAT A NIGHT – „Greatest Unknown Hits“ von Frankie Valli

Wir können hier jedem versprechen, auch wenn man meint, den Namen noch nie gehört zu haben, die Musik von Frankie Valli kennt jeder und wir meinen wirklich jeder.

Songs wie Can’t Take My Eyes off You , Sherry, Big Girl´s don´t cry oder Grease sind Ohrwürmer, die den am 03.05.1934 in New Jersey geborenen Sänger Frankie Valli und der Kopf der Four Seasons berühmt machten. Sehr markant ist sein in vielen Songs ungewöhnlich hoher Falsettgesang.

Neu und als absolut gelungen zu bewerten

OH WHAT A NIGHT ist das Ergebnis der Zusammenarbeit des Regisseurs Michael Heller, der zusammen mit dem Choreografen Christopher Bolam und Lutz Deisinger, dem Künstlerischen Leiter der „Bar jeder Vernunft“ dieses Highlight auf die Bühne gebracht haben. Pandemiebedingt musste die Uraufführung immer wieder verschoben werden, aber nach den ersten möglichen Shows wurde OH WHAT A NIGHT ein Geheimtipp und schon bald ein Publikumsmagnet für Berliner und ihre Besucher.

4 exzellente Sänger mit Humor und Entertainmentqualitäten

In der Show präsentieren 4 herausragende Sänger die unvergleichlichen Frankie-Valli-Songs. Eingebettet sind diese in kleine Geschichten, die durch die einzelnen Darsteller auf kurzweilige Art und Weise vorgestellt werden. Zur 3. Opening Night hatten die Zuschauer Glück im Unglück. krankheitsbedingt ist Michael Heller selbst eingesprungen und das Publikum hatte somit die einzige Gelegenheit in dieser Showzeit, Michael live on Stage in dieser Show zu erleben.

Des Weiteren eröffneten diese Spielzeit Daniele Alan Carter, Paul Gerritsen und

Sander van Wissen.


Dem Publikum wurde also wirklich First Cast geboten. Alle vier sind bekannte und erfolgreiche Sänger und Musicaldarsteller und sicher vielen bekannt. Mit fantastischen Stimmen wurde dem Publikum so richtig eingeheizt.

Die Show erreichte bereits nach dem Opening Song „Oh What a Night „ eine unglaubliche Stimmung. Das Publikum wippte im Takt nach den Songs und der Applaus, den jeder einzelne Song erhielt, war unglaublich.


Standing Ovations und stimmungsgeladen von der ersten bis zur letzten Showminute

Die gesamte Show ist überaus unterhaltsam und aufgelockert durch die kleinen Geschichten und viel Witz und Spaß. Als nach 2:30 h das Showhighlight sich dem Ende neigte, erreichte das Publikum mit Standing Ovations und tosendem Applaus noch eine Zugabe. Es wurde mitgesungen, getanzt und einfach nur die Songs von Frankie Valli gefeiert.



Sommer-Show-Highligtht noch bis August in Berlin

OH WHAT A NIGHT wird noch bis zum 21.08.2022 in der Bar Jeder Vernunft zu sehen sein. Die Künstler werden im Laufe der Spielzeit immer mal wechseln, da alle sehr gefragte und erfolgreiche Sänger und Darsteller sind, die auch in aktuell anderen Produktionen auf der Bühne stehen. In Laufe der Spielzeit kann sich der Besucher also noch auf weitere herausragende Stimmen und bekannte Gesichter freuen. Eines ist aber garantiert es wird in jedem Fall jedes Mal ein außergewöhnliches Event werden.

Neben dieser wunderbaren Show bietet die Bar Jeder Vernunft auch ein exzellentes Angebot an Speisen und Getränken, die diesen gelungenen Abend noch abrunden.

Wir können allen Berlinern und Berlin-Gästen nur empfehlen, sich Tickets für dieses Event zu sichern und einen Musik geladenen Abend zu verleben, der sicher mit dem Satz endet OH WHAT A NIGHT.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KU`DAMM59

Comments


bottom of page